Datenschutz

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?


Elmar Graf GmbH
FN 70032P, Landesgericht Feldkirch
In Steinen 5, 6850 Dornbirn

Tel: 05572 9022-0
Fax: 05572 9022-150

e-Mail: 


Zuständig für die Bearbeitung von firmeninternen Datenschutzanliegen ist Gerhard Fussenegger ().


Welche Daten werden verarbeitet und aus welchen Quellen stammen diese Daten?


Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur

  • bei einer Beauftragung
  • bei einer Angebotslegung
  • mit ihrer Einwilligung

zu den mit Ihnen vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt. Dabei halten wir uns an die datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen. Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Geschäftsbeziehung erhalten haben.

Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer auftragsbezogenen Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.


Zu den personenbezogenen Daten zählen Ihre Personalien (Name, Adresse, Kontaktdaten). Darüber hinaus können darunter auch Auftragsdaten, Dokumentationsdaten (z.B. Besprechungs-protokolle), und Bilddaten fallen. Ebenso werden automationsunterstützt erstellte und archivierte Textdokumente (z.B. Korrespondenz) verarbeitet.

Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung.

 

Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden die Daten verarbeitet?

Wir verarbeiten Daten 

  • gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtung
  • gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO mit Ihrer Einwilligung 

 

Wer erhält meine Daten? 

Innerhalb unseres Unternehmens haben diejenigen MitarbeiterInnen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten sowie berechtigten Interessen benötigen.


Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (insb. IT- sowie Backoffice-Dienstleister) Ihre Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung Ihrer jeweiligen Leistung benötigen. Zur Erfüllung Ihres Auftrages ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte (z.B. Versicherungen, Banken, Gerichte, Behörden,...) weiterzuleiten. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt daher ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insb. zur Erfüllung Ihres Auftrages oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.


Manche der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich außerhalb der EU oder verarbeiten außerhalb der EU Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern außerhalb der EU entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen.

 

Wie lange werden meine Daten gespeichert? 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich,

  • für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung des Auftrages)
  • darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten sowie
  • zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche oder Durchsetzung berechtigter Ansprüche (Gewährleistungsansprüche, etc.).

 

Welche Datenschutzrechte stehen mir zu?

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß den Voraussetzungen des Datenschutzrechtes. Beschwerden können Sie an die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, richten.

 

Bin ich zur Bereitstellung von Daten verpflichtet?

Wenn Sie uns die benötigten Daten nicht zur Verfügung stellen, werden wir die Ausführung des Auftrages in der Regel ablehnen müssen oder einen bestehenden Auftrag nicht mehr ausführen können und folglich den Auftrag beenden müssen.

Sie sind jedoch nicht verpflichtet, hinsichtlich der, für die Vertragserfüllung nicht relevanter bzw. gesetzlich nicht erforderlicher Daten eine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu erteilen. Selbiges gilt für eine Einwilligung zur Datenweitergabe, wenn diese für die Vertretung nicht zwingend erforderlich ist.

Basiert die Verarbeitung Ihrer Daten auf einer Einwilligung, besteht das Recht, die Einwilligung jederzeit per E-Mail (office@grafgroup.com) zu widerrufen; es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung dadurch nicht berührt wird.

 

Wie wird mit Datensicherheit umgegangen? 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verlust, Verwendung und Manipulation. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessenen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Selbiges gilt, wenn Sie einer Kommunikation via E-Mail zustimmen.


Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und / oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (z.B. Hackangriff auf E-Mail-Account, Abfangen von E-Mails, Faxen usw.).

 

Cookies 

Wir verwenden auf unserer Homepage www.grafgroup.com Cookies für eine nutzerfreundlichere Darstellung. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die wir über unseren Web-Server an die Cookie-Datei des Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Damit wird es unserer Website ermöglicht, Sie als Nutzer wiederzuerkennen, wenn eine Verbindung zwischen unserem Web-Server und Ihrem Browser hergestellt wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln. Der Inhalt der von uns verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer, die keine Personenbeziehbarkeit mehr auf den Nutzer lässt. Der Hauptzweck eines Cookies ist die Erkennung der Besucher auf der Website. 


Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet: 

  • Session Cookies: Das sind temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen und nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht werden. 
  • Dauerhafte Cookies: Für eine bessere Benutzerfreundlichkeit bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und erlauben es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.


Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Server-Log-Files 

Zur Optimierung dieser Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum / Uhrzeit.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

background